GetPizza.io – Neukundengewinnung

logo-getpizza-orange-color-big

AGB

Nur positive Vibes bei uns – Wir helfen deinem Pizza-Business

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von GetPizza.io

  1. Geltungsbereich

    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge zwischen GetPizza.io und seinen Kunden, die über die Website www.getpizza.io abgeschlossen werden.

    Vertragsabschluss

    Ein Vertrag kommt zustande, wenn der Kunde eine Bestellung über die Website aufgibt und GetPizza.io diese Bestellung schriftlich oder elektronisch bestätigt. Mit der Bestellung akzeptiert der Kunde diese AGB.

    Dienstleistungen

    GetPizza.io bietet Kunden QR-Code-Kampagnen und verwandte Dienstleistungen an. Detaillierte Beschreibungen und Spezifikationen der angebotenen Dienstleistungen sind auf der Website www.getpizza.io zu finden. Die Dienstleistungen umfassen die Erstellung, Verwaltung und Optimierung von QR-Code-Kampagnen, die Verknüpfung mit WhatsApp und Social-Media-Konten sowie die Durchführung von Gewinnspielen.

    Preise und Zahlung

    Alle auf der Website angegebenen Preise sind in CHF angegeben und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Zahlungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung fällig. GetPizza.io behält sich das Recht vor, Dienstleistungen nur gegen Vorkasse oder per Kreditkartenzahlung anzubieten.

    Datenschutz

    Alle personenbezogenen Daten werden gemäss unserer Datenschutzrichtlinie verarbeitet. Die Daten werden sicher in Hosting-Zentren in der Schweiz gespeichert und ausschliesslich für die im Vertrag vorgesehenen Zwecke verwendet.

    Haftungsbeschränkung

    GetPizza.io haftet nicht für indirekte Schäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Folgeschäden. Die Haftung ist stets auf den Vertragswert beschränkt. GetPizza.io übernimmt keine Haftung für die Inhalte und Aussagen der Kunden oder Dritter, die über die QR-Code-Kampagnen verbreitet werden.

    Nutzung der QR-Code-Kampagnen

    Kunden sind verantwortlich für die Inhalte, die sie über die QR-Code-Kampagnen verbreiten. GetPizza.io behält sich das Recht vor, Kampagnen zu deaktivieren, die gegen geltendes Recht oder diese AGB verstossen.

    Änderungen der AGB

    GetPizza.io behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Änderungen werden den Kunden rechtzeitig schriftlich oder elektronisch mitgeteilt. Die geänderten AGB gelten als akzeptiert, wenn der Kunde nicht innerhalb von 14 Tagen schriftlich widerspricht.

    Kündigung und Löschung des Kontos

    Kunden können ihr Konto jederzeit löschen. Mit der Löschung des Kontos werden alle personenbezogenen Daten und hochgeladenen Inhalte des Kunden von der Plattform entfernt.

    Schlussbestimmungen

    Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

    Es gilt das Recht der Schweiz. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Baselland.

mehr Pizza Bestellungen